Auslaufender Support für das WHMCS-Modul & APS-Add-on

Hinweis

Diese Nachricht zum auslaufenden Support betrifft nur diejenigen, die mit WHMCS oder APS vertraut sind.

Duda's WHMCS Modul und APS Add-on bietet einen Weg für Hosting-Unternehmen, ISVs, Web-Agenturen und Domain-Registratoren, Duda-Websites an ihre Kunden zu verkaufen, wobei die Abrechnung über WHMCS oder APS erfolgt. Diese Integrationen bauen auf der Duda API auf und ermöglichen eine schnelle Integration von Duda in die WHMCS oder Odin/APS Plattformen.

Duda wird unsere selbst entwickelten WHMCS/APS-Module abschalten. Nach dem 1. Januar 2021 wird Duda keinen Support, keine Sicherheitspatches, keine Updates und keine Fehlerbehebungen für die Module/Add-Ons mehr anbieten. Diese Entscheidung basiert auf mangelndem Kundeninteresse in Verbindung mit der Unflexibilität der von WHMCS angebotenen Integrationsmöglichkeiten. Duda zieht es vor, dass unsere Kunden direkt auf unserer API aufbauen, anstatt durch WHMCS oder APS eingeschränkt zu werden.

Duda erwartet nicht, dass die Module aufhören zu funktionieren, da sie auf unseren bestehenden APIs aufgebaut sind, die wir nicht verwerfen oder entfernen wollen. Bestehende Kunden können die Module weiterhin nutzen, jedoch auf eigenes Risiko.

Kunden sind herzlich eingeladen, das Modul selbst anzupassen, und wir geben jedem Kunden, der dies möchte, eine Lizenz. Weitere Informationen finden Sie unter So erreichen Sie den Support.

Häufig gestellte Fragen

Werden die Websites meiner Kunden entfernt oder nicht veröffentlicht?

Nein. Es werden keine Änderungen an den Websites Ihrer Kunden vorgenommen und wir werden keine bestehende Integration entfernen oder verändern.

Wie lange wird das Plugin noch funktionieren?

Theoretisch kann es für immer arbeiten. Im Laufe der Zeit erwarten wir jedoch, dass es aufgrund fehlender Aktualisierungen nicht mehr funktioniert. Das kann daran liegen, dass Sie Ihren Server auf eine neuere Version von PHP umstellen, die das Modul nicht unterstützt, oder vielleicht führt WHMCS/APS etwas Neues ein, was das Modul nicht mehr unterstützt.

Wir wissen, dass das Modul heute gut für Kunden funktioniert und erwarten nicht, dass es bald zu Unterbrechungen kommt. Die Wartung des Moduls selbst zu übernehmen, dürfte nicht allzu schwierig sein, da es auf Dudas Partner-APIs aufbaut.

Gibt es irgendwelche Wege außerhalb von Duda, um ein Modul zu aktualisieren oder zu pflegen?

Ja. Aktualisierungen des PHP-Codes des Moduls können Sie gerne direkt auf Ihrer Installation vornehmen.

Wir können Sie zwar nicht unterstützen, wenn Sie Updates oder Änderungen am Modul vornehmen, aber wir denken, dass viele Kunden diesen Weg wählen werden. Die Aktualisierung des Moduls erfordert Kenntnisse über PHP und die Grundlagen des Systems, mit denen viele Administratoren bereits vertraut sind. Wir hatten bereits mehrere Duda-Kunden, die selbständig und organisch Anpassungen an den Modulen vorgenommen haben.

Können sich meine Kunden weiterhin anmelden und auf ihre Website zugreifen?

Ja. Solange Sie das Modul installiert haben, kann sich Ihr Client direkt bei WHMCS oder Odin anmelden und seine Website verwalten. Wenn Sie das Modul deinstallieren, können sie sich nicht mehr anmelden.

Sie können Ihren Kunden gerne Zugang zur Bearbeitung der Website geben, indem Sie sich direkt auf der Duda-Website (unter Ihrer Marke) einloggen. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzerrechte verwalten.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!