Store-Design anpassen

Sie können die Widgets und das Layout für Ihren E-Commerce-Store auswählen. Mit der Anpassung des Designs und Layouts Ihres Stores verbessern Sie die Produktpräsentation.

Warnung

Sie müssen das Hauptshop-Widget einmal auf einer Seite Ihrer Website einfügen, damit Produkte aus dem Produktgalerie-Widget mit dem Store verlinkt werden können. Andernfalls erhalten Kunden beim Klick auf ein Produkt einen 404-Fehler.

Kategorien zur Website-Navigation hinzufügen

Hinweis

Diese Option wird nicht angezeigt, wenn Ihr Store keine Kategorien hat.

So fügen Sie Store-Kategorien zur Hauptnavigation Ihrer Website hinzu:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste des Editors auf E-Commerce.

  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Fügen Sie Kategorieseiten zur Seitennavigation hinzu eine der folgenden Optionen aus:

    • Nicht hinzufügen. Die Kategorieseiten werden nicht in die Website-Navigation aufgenommen.
    • Neben den Seiten der Website. Kategorieseiten werden als Top-Level-Seiten in die Website-Navigation integriert. Um zu konfigurieren, wo die Kategorieseiten in der Website-Navigation hinzugefügt werden sollen, wählen Sie eine Option aus dem Dropdown-Menü Wo möchten Sie sie platzieren? aus.
    • Als Unterseiten. Kategorieseiten werden als Unterseiten einer bestimmten Seite in die Navigation eingefügt. Wählen Sie im Dropdown-Menü Hinzufügen als Unterseiten von eine Seite aus.

Store-Widgets hinzufügen

Um Store-Widgets auf einer beliebigen Seite Ihrer Website zu verschieben oder zu löschen, klicken und ziehen Sie sie wie jedes andere Widget. Weitere Informationen finden Sie unter Widgets hinzufügen.

Um ein neues Store-Widget hinzuzufügen, klicken Sie im linken Menü auf E-Commerce und dann auf Store-Widgets hinzufügen. Einzelne Widgets lassen sich auf der Website per Rechtsklick auf das jeweilige Widget und Auswahl von Design bearbeiten anpassen.

Store-Design bearbeiten

Das Store-Design lässt sich auf der Registerkarte „Design“ über die Einstellungen für das globale Design bearbeiten oder durch Klicken auf das Widget des Haupt-Shops und die darin angezeigten spezifischen Designoptionen.

Um auf die globalen Design-Einstellungen zuzugreifen, klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Design.

Wenn Sie auf den Designeditor zugreifen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Widget des Haupt-Shops und anschließend auf Design bearbeiten.

Allgemein

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Widget des Haupt-Stores und dann auf Design bearbeiten.
  2. Um den Startbildschirm für den Store-Widget festzulegen, klicken Sie auf Allgemein, und wählen Sie eine Seite aus der Dropdown-Liste Haupt-Shop aus. Sie können die Hauptseite des Stores oder eine der Kategorieseiten als erste Seite des Store-Widgets festlegen.

Kategorien und Produkte

Mit dem Designeditor können Sie das Layout der Seite „Kategorien und Produkte“ bearbeiten.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Widget des Haupt-Stores und dann auf Design bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf Kategorien oder Produkte, um das Layout und die Textgestaltung für die verschiedenen Textbereiche, wie Kategorie-/Produkttitel, Preis und SKU, zu ändern. Außerdem lassen sich in diesem Menü die Abstände zwischen Artikeln sowie das Elementverhalten (Hover-Effekte) und die Anzahl der auf einer Seite angezeigten Produkte ändern.

Hinweis

In Ihrem Store können insgesamt bis zu 100 Kategorien und Unterkategorien angezeigt werden.

Wenn Sie beispielsweise 10 Kategorien haben und jede dieser 10 Kategorien 50 Unterkategorien enthält, werden jeweils nur 2 Kategorien mit jeweils 50 Unterkategorien angezeigt.

Artikelseite

Im Design-Editor lassen sich Elemente auf der Einzelproduktseite ändern. Sie können aus mehreren Layouts wählen, um Elemente auf einzelnen Produktseiten anzuzeigen, und Elemente wie Textposition sowie Layout und Seitenverhältnis der Miniaturansichten kontrollieren. Mit diesen neuen Anpassungen können Sie Store-Produkte im bestmöglichen Licht (und Layout) präsentieren.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Widget des Haupt-Stores und dann auf Design bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf Einzelproduktseite.
Hinweis

Die Hover-Hintergrundfarbe sowie die Rahmenfarbe können nicht von weiß geändert werden.

Warenkorb und Kasse

Sie können das Design des Warenkorbs und des Checkout-Titels, der Untertitel und des Link-Stils konfigurieren.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Widget des Haupt-Stores und dann auf Design bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf Warenkorb & Checkout.

Breadcrumb-Stil anpassen

Aktivieren Sie Breadcrumbs auf Store-Seiten und legen Sie deren Stil so fest, wie Sie es wünschen, damit Kunden leicht sehen können, wo sie sich im Store befinden.

Standardtextbeschriftungen ändern

So ändern Sie die Standardtextbeschriftungen in Ihrem Store:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf E-Commerce und dann auf Store verwalten.
  2. Klicken Sie im Store Manager Panel auf Apps und dann auf StoreFront Label Editor installieren.
  3. Klicken Sie auf + Benutzerdefiniertes Label hinzufügen.
  4. Suchen Sie nach dem Label, das Sie ändern möchten, und klicken Sie auf Dieses Label suchen.
  5. Geben Sie einen neuen Namen für das Label in das Feld auf der rechten Seite ein.

Produkte in einer Kategorie neu anordnen

So ändern Sie die Reihenfolge, in der die Produkte in einer Kategorie angezeigt werden:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf E-Commerce und dann auf Katalog.
  2. Klicken Sie auf Kategorien und dann auf Kategorieprodukte.
  3. Klicken Sie die Produkte in der Kategorie an und ziehen Sie sie in die gewünschte Reihenfolge.

Produktfilter

Produktfilter können zu Ihrem Store hinzugefügt werden, sodass Kunden leicht finden können, wonach sie suchen. Wenn Kunden Produkte auf diese Weise finden können, gelangen sie im Handumdrehen von „Suchen“ zu „Kaufen“. Filter können nach Preis, Lagerbestand, Aktionen, Keywords, Produktoptionen und Attributen eingerichtet werden. Wenn Ihr Bestand groß und vielfältig ist, kann dies besonders nützlich sein.

Hinweis

Produktfilter sind nur im „Erweiterten Store“ und höher verfügbar.

Sie können alles in wenigen Minuten einrichten. Optimale Filter sind vorkonfiguriert und für Ihren Store aktiviert, basierend auf der Anzahl der Produkte, den verfügbaren Produktoptionen und -attributen, aktivierten Werbeaktionen, Produktlagerbeständen und mehr. Sie können Filter manuell hinzufügen/entfernen, um genau das Erlebnis zu schaffen, das Sie Ihren Käufern bieten möchten. Filter werden aktualisiert, wenn Sie Produkte im Store hinzufügen, entfernen oder aktualisieren und wenn Produkte verkauft werden und sich Bestände ändern. Ihre Käufer sehen bei jedem Besuch die aktuellsten Filter.

Produktfilter aktivieren

  1. Gehen Sie zum Store Control Panel.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen und dann auf Produktfilter.
  3. Klicken Sie auf Filter aktivieren.
  4. Wählen Sie den Filter aus, den Sie präsentieren möchten.

Häufig gestellte Fragen

Verwende ich den neuen Design-Editor für meinen Store?

Wenn Ihre Website vor dem 24. September 2017 erstellt wurde, haben Sie die Möglichkeit, den Designeditor Ihres Stores zu aktualisieren. Wenn Sie das Widget aktualisieren, wird automatisch ein Backup der Website erstellt. Dieses Update wirkt sich ausschließlich auf den Design-Editor für den Store aus. Die Funktionen des Stores selbst werden nicht geändert.

Sie verwenden den neuen Design-Editor bereits, wenn Sie Ihren Store nach dem 24. September 2017 erstellt oder das Widget aktualisiert haben.

Muss ich das Widget aktualisieren?

Sie müssen das Widget nicht aktualisieren. Sie können das Widget auch mit der vorherigen Version des Widget-Editors bearbeiten.

Was passiert beim Einspielen eines Backups bzw. beim Rückgängigmachen?

Wenn Sie ein Backup einspielen oder bei der Bearbeitung eines vorhandenen Stores die Funktion zum Rückgängigmachen verwenden, müssen Sie das Widget erneut aktualisieren. Beachten Sie, dass bei der Aktualisierung eines Store-Designeditors automatisch ein Backup der Website erstellt wird.

Wie kann ich den Text auf den Schaltflächen und den Beschriftungen des Stores ändern?

Diese Einstellungen können im Website-Builder leider nicht geändert werden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!