Individuelle Domain konfigurieren

So ändern Sie Ihre Editor- und mobilen Website-URLs:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, um auf das Dashboard zuzugreifen.
  2. Klicken Sie in der Registerkarte White-Label auf Individuelle Domain.

Weitere Informationen finden Sie unter Individuelles Branding in der Duda University.

Dashboard Domain

Die Dashboard-Domain ist die Domain, die Ihre Kunden auf Ihren Vorschauseiten sehen. Diese Domain wird auch für Ihren Kunden-Login, Ihr Dashboard und Ihren Editor verwendet.

Zur Verwendung der standardmäßigen Domain wählen Sie Standard-Domain und geben Sie eine Sub-Domain in das dafür vorgesehene Feld ein. Wählen Sie für die Domain entweder responsivesiteeditor.com oder responsivesiteeditor.io.

Warnung

Wir empfehlen Ihnen dringend, eine eigene individuelle Domain für den Editor zu konfigurieren. Dies wird als Best Practice angesehen.

Zur Verwendung der individuellen Domain wählen Sie Individuelle Domain und geben Sie einen Domain-Namen mit der vollständigen Adresse in das dafür vorgesehene Feld ein. Zum Beispiel: login.sitename.com. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Einstellungen Sie für Ihre individuelle Domain verwenden sollen, empfehlen wir die folgenden Einstellungen (ersetzen Sie yourdomain.com unten durch Ihren eigenen Domainnamen):

  • Individueller Domain-Name: preview.yourdomain.com
  • CNAME-Einstellungen:
  • Host: preview
  • Domain: m.previewmymobile.com
  • Hinweis

    Diese Sub-Domain muss eindeutig sein. Das heißt, Sie können keine bereits verwendete Sub-Domain nutzen. Wenn Ihre Website beispielsweise unter www.yoursite.com live geschaltet ist, dann können Sie nicht „www.“ als Sub-Domain in diesem Abschnitt verwenden.

  • Je nachdem, was Sie eingegeben haben, wird der CNAME-Eintrag zurückgegeben, den Sie in den DNS-Einstellungen Ihres Domain-Registrars hinzufügen müssen. Gehen Sie mit diesen Einträgen zu Ihrem Domain-Registrar (GoDaddy, Bluehost usw.) und fügen Sie diese dort hinzu.
    Wenn Sie diese Einstellungen nicht finden können, wenden Sie sich an Ihren Domain-Host. Das Einrichten eines CNAME ist dem Einrichten eines CNAME für eine responsive oder mobile Website sehr ähnlich. Es kann ebenfalls einige Zeit dauern, bis die Weiterleitung funktioniert.
  • Nachdem Sie den CNAME-Eintrag hinzugefügt haben, kehren Sie zur „Dashboard Domain“-Seite zurück und klicken auf Prüfen, um die Einstellungen zu bestätigen.
    Sie können nun über die von Ihnen eingerichtete Domain auf Ihr White-Label-Dashboard zugreifen.
  • Klicken Sie auf Speichern.

Informationen zur Fehlerbehebung finden Sie unter Fehlerbehebung im Zusammenhang mit der Dashboard Domain.

Webseiten-Domain

Legen Sie die Standard-URL für Websites fest, die unter Ihrem Konto veröffentlicht werden. Sie können die standardmäßige Sub-Domain verwenden oder Ihre eigene Domain festlegen.

Um die Standard-Domain zu verwenden, wählen Sie Standard-Domain und geben Sie eine Sub-Domain in das vorgesehene Feld <SiteName> ein.

Um eine individuelle Domain zu verwenden, wählen Sie Individuelle Domain und definieren Sie Ihre eigene Domain für Live-Websites. Zur Einrichtung der individuellen Domain müssen Sie zum Domain-Host gehen und die DNS-Einträge dort bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter Domain-Einrichtung.

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Einstellungen Sie für Ihre Website-Domain verwenden sollen, empfehlen wir die folgenden Einstellungen (ersetzen Sie yourdomain.com unten durch Ihren eigenen Domainnamen):

  • Individueller Domain-Name: yourdomain.com
  • CNAME-Einstellungen:
  • Host: *
  • Domain: s.dudaone.com

Domain für mobile Webseiten

Legen Sie die Standard-URL für Mobile-Only-Websites fest, die unter Ihrem Konto veröffentlicht werden. Sie können die Standard-Domain mobilewebsiteserver.com verwenden oder eine eigene Domain einrichten.

Um die Standard-Domain zu verwenden, wählen Sie Standard-Domain aus.

Um eine individuelle Domain zu verwenden, wählen Sie Individuelle Domain und definieren Sie Ihre eigene Domain für Mobile-Only-Websites. Zur Einrichtung der individuellen Domain müssen Sie zum Domain-Host gehen und die DNS-Einträge dort bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter Domain-Einrichtung.

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Einstellungen Sie für Ihre Mobile-Only-Website verwenden sollen, empfehlen wir die folgenden Einstellungen (ersetzen Sie yourdomain.com unten durch Ihren eigenen Domainnamen):

  • Individueller Domain-Name: mobile.yourdomain.com
  • CNAME-Einstellungen:
  • Host: mobile
  • Domain: m.mobilewebsiteserver.com

Häufig gestellte Fragen zur Website-Domain

Weitere Antworten auf häufige Fragen zur Website-Domain finden Sie im folgenden Video:

Weitere Experteninhalte finden Sie in der Duda University.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 3 fanden dies hilfreich
×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!