Google Analytics-Integration

Ihre Website verfügt über eine native Integration in Google Analytics, die es einfach macht, Website-Besucher in Google Analytics (und anderen Google Tracking Tools) zu tracken.

Darüber hinaus werden die Besucher der Website bereits automatisch durch unsere native Analytics-Funktion erfasst, sodass das Hinzufügen Ihrer eigenen Google Analytics-ID rein optional ist.

Die Integration in Google Analytics basiert auf der Global Site Tag-Technologie von Google, die auch als „gtags“ bezeichnet werden. Dadurch werden mehrere Tracking-Technologien von Google unterstützt. Das bedeutet, dass Sie Ihre ID für die folgenden Google-Propertys angeben können:

  • Google Analytics Property ID (UA-*)
  • AdWords Conversion ID (AW-*)
  • Flood Light / Double Click Tracking ID (DC-*)
  • Google Global Measurement ID (G-*)

Hier finden Sie weitere Informationen zu gtags und Google Analytics v4.

IP-Anonymisierung/Datenschutz

Die nativen Website-Analytics und die Google Analytics-Integration implementieren beide standardmäßig die IP-Anonymisierung. Das bedeutet, dass die IP-Adresse der Website-Besucher nicht direkt an Google Analytics oder an die native Analytics-Funktion der Website gesendet wird.

Tracking deaktivieren

Auf Ihren Wunsch hin können wir jegliches Tracking für Ihre Website deaktivieren. Dadurch werden Google Analytics, native Website-Analytics und alle anderen integrierten Technologien, die Benutzer tracken, entfernt.

Mehrere Google Property-IDs

Außerdem betten wir standardmäßig unsere eigene Google Analytics Property-ID auf jeder Website ein (es sei denn, das Tracking ist deaktiviert).

Wenn Sie also ein Tool wie Google Tag Assistant oder ein anderes Tool zum Überprüfen von Analytics auf einer Seite/Website verwenden, sehen Sie möglicherweise, dass es mehrere Google Analytics Property-IDs auf der Website gibt. Dies ist kein Grund zur Besorgnis. Es werden lediglich die Besuche zu Google Analytics zurückverfolgt, damit wir sie für die Datenaggregation nutzen können.

Weitere Informationen zur Verwendung dieses Tools finden Sie auf unserer Datenschutzseite und in den Nutzungsbedingungen.

Wie fügt man Google Analytics hinzu?

So fügen Sie Google Analytics zu Ihrer Website hinzu:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Einstellungen und dann auf die Registerkarte Google Analytics.
  2. Geben Sie Ihren Google Analytics-Code ein.
  3. Drücken Sie zur Bestätigung Eingabe.

Da Ihre Seite bereits über das Dashboard Statistiken bereitstellt, ist es in der Regel nicht erforderlich, für die Statistik Google Analytics zu verwenden. Diese Option wird hauptsächlich für diejenigen Benutzer bereitgestellt, die mit dem Service bereits vertraut sind oder Google Analytics ausdrücklich benötigen.

Fehler: Ungültiger Google Analytics-Account

Dies bedeutet, dass Ihr Google Analytics-Account ungültig ist, dass dieser falsch eingegeben wurde oder dass Sie den falschen Code verwenden. Der Code muss mit UA beginnen und dann eine siebenstellige Zeichenfolge sowie eine weitere kurze Zeichenfolge enthalten.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!