Das Duda-Support-Portal wird spannende Updates erhalten, darunter ein völlig neues Design. Freuen Sie sich auf tolle Änderungen.

Alternative Domains konfigurieren

Nachdem eine benutzerdefinierte Domain für Ihre Website eingerichtet wurde, können Sie weitere eigene Domains zu dieser Domain weiterleiten. Diese Funktion kann hilfreich sein, wenn Sie Ihren Domainnamen kürzlich geändert haben oder wenn Sie weitere Top-Level-Varianten Ihrer Domain (z. B. .net, .org usw.) zu Ihrer Hauptwebsite weiterleiten möchten.

Nachdem Sie eine benutzerdefinierte Domain für Ihre Website eingerichtet und auf die Übertragung gewartet haben, klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Einstellungen und dann auf Website-URL. Weitere Informationen zum Einrichten Ihrer benutzerdefinierten Domain finden Sie unter Benutzerdefinierte Domain konfigurieren.

Hinweis

Für die alternativen Domains wird kein SSL bereitgestellt. Um SSL für die alternative Domain hinzuzufügen, wenden Sie sich an Ihren Domain-Anbieter oder an Cloudflare.

So leiten Sie mehrere Domains an Ihre Website weiter:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Einstellungen und dann auf Website-URL.
  2. Klicken Sie im Abschnitt für die Website-URL auf den Link und geben Sie die URLs der einzelnen Domains ein, die Sie an Ihre Website weiterleiten möchten. Trennen Sie die URLs mit Kommas. Zum Beispiel: www.mysite.com, www.anothersite.com, www.myorg.org.
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Sie müssen auch die entsprechenden CNAME-Einträge für jede der Domains erstellen, damit die Weiterleitung auf Ihre Website funktioniert. Weitere Informationen finden Sie unter Domain live schalten, veröffentlichen und einrichten.

Hinweis

Die Website kann auch unter verschiedenen Domains angezeigt werden, anstatt diese weiterzuleiten. Es wird nicht empfohlen, diese Option zu aktivieren, da sich hierdurch die allgemeinen SEO-Rankings für Ihre Websites verschlechtern können.

Hinweis

Weiterleitungen von alternativen Domains erfolgen pro Seite und nicht nur auf die Root-Domain. Zum Beispiel wird domain1.com/contact auf domain2.com/contact und nicht auf domain2.com weitergeleitet.

Domains von Namecheap

Detaillierte Informationen zum Einrichten einer Namecheap-Domain finden Sie im folgenden Video:

Weitere Experteninhalte finden Sie in der Duda University.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 2 fanden dies hilfreich
×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!