URL-Weiterleitungen

Mithilfe der Funktion „URL-Weiterleitung“ können Sie Weiterleitungen für spezifische URLs Ihrer Website zu spezifischen Seiten festlegen. Der Wechsel von Ihrer alten Website zu einer responsiven Website beeinträchtigt vorübergehend Ihre Rankings bei Suchmaschinen, da Google und die anderen Anbieter die Änderungen zunächst übernehmen müssen. Verwenden Sie die Funktion „URL-Weiterleitung“ für die Weiterleitung von den URLs Ihrer alten Website zu den neuen URLs der responsiven Website, während die Umstellungen bei den Suchmaschinen erfolgt.

So richten Sie eine URL-Weiterleitung ein:

Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Einstellungen und dann auf URL-Weiterleitung. Sie haben folgende Optionen: 

  • Um eine neue URL-Weiterleitung manuell zu erstellen, klicken Sie auf Neue Weiterleitung hinzufügen.
    1. Geben Sie die Ausgangs-URL für die Weiterleitung im Feld Alter Seitenname ein. Wenn Ihre Website ursprünglich eine Seite yoursite.com/my-page.html enthielt, geben Sie hier /my-page.html ein. Beachten Sie, dass dadurch nur die spezifische URL und nicht geschachtelte Seiten weitergeleitet werden.
    2. Wählen Sie die Zielseite der Weiterleitung aus. Sie können eine Seite Ihrer neuen Website oder eine externe URL eingeben.
    3. Sie können benutzerdefinierte Weiterleitungen im entsprechenden Menü bearbeiten und löschen.
  • Um mehrere Weiterleitungen zu importieren, klicken Sie auf Mehrere Weiterleitungen importieren.
  1. Um mehrere URL-Weiterleitungen auf Ihre Webseite zu importieren, klicken Sie auf CSV hochladen. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Struktur einhalten, verwenden Sie die Vorlage und klicken Sie auf CSV-Vorlage herunterladen. Die hochgeladene CSV-Datei sollte die gleiche Struktur wie unsere Vorlage haben, wobei die erste Spalte die alte URL und die neue Spalte die neue URL ist.
  2. Klicken Sie auf Neue Datei hochladen, und anschließend auf Dateien auswählen.
  3. Wählen Sie Ihre CSV-Datei aus, und klicken Sie auf Öffnen.
  4. Klicken Sie auf Fertig.
  5. Hinweis

    Jede Datei kann bis zu 200 URL-Weiterleitungen enthalten.

  • Art der Weiterleitung. Wählen Sie die Art der Weiterleitung aus dem Dropdown-Menü aus:
    • 301-Weiterleitung (dauerhafte Änderung)
    • 302-Weiterleitung (vorübergehende Änderung)
  • Hinweis

    URL-Weiterleitungen unterstützen keine dynamischen Seiten oder Blog-Beiträge. Um diese Seiten weiterzuleiten, müssen Sie die vollständige URL angeben (z. B. www.domain.com/dynamic/page-item).

    URL-Weiterleitungen sind besonders nützlich, wenn mehrere Websites zu einer responsiven Website weitergeleitet werden sollen. Außerdem sind Weiterleitungen beim Wechsel der Domain oder beim Umzug bestimmter Seiten auf eine neue Domain wichtig. Die URL-Weiterleitungen sind in diesen Fällen zwar extrem praktisch, können bei Benutzern jedoch auch für Verwirrung sorgen. Stellen Sie sicher, dass die Benutzer auf die Weiterleitung hingewiesen werden, damit sie diese nicht als Phishing-Versuch missverstehen. Sie können unsere Partner-API verwenden, um URL-Regeln zu erstellen, mit denen Sie beim Besuch bestimmter Seiten benutzerdefinierte Antworten einrichten können.

    Weiterleitung mit URL-Parametern

    Bestimmte URL-Weiterleitungen funktionieren nicht mit URL-Parametern. Ein URL-Parameter ist alles, was nach dem ? oder # in der URL steht. Duda behandelt jede URL mit einem URL-Parameter als dieselbe URL.

    Das heißt, die URL http://www.sitename.com/page1 ist identisch mit der URL http://www.sitename.com/page1?url_referrer=blank.

    Wenn Sie eine 301-Weiterleitung auf Seite 1 eingerichtet haben, wird ebenfalls jede URL /page1 mit einem URL-Parameter umgeleitet. Wenn Sie eine bestimmte URL-Weiterleitung für einen URL-Parameter benötigen, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem DNS-Host, ob er diese Einrichtung für Sie vornehmen kann.

    War dieser Beitrag hilfreich?
    0 von 1 fanden dies hilfreich
    ×

    Please Log in as a Pro

    Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

    Log In
    Not a Pro? Purchase a Pro plan!