Das Duda-Support-Portal wird spannende Updates erhalten, darunter ein völlig neues Design. Freuen Sie sich auf tolle Änderungen.

Authorize.net als Zahlungsanbieter im Store verwenden

Damit Ihre Kunden über Authorize.net bezahlen können, müssen Sie ein Authorize.net-Händlerkonto anlegen und es über den Editor mit Ihrem Store verbinden.

Ein Authorize.Net-Konto anlegen

Um Authorize.net als Zahlungsanbieter nutzen zu können, müssen Sie zunächst ein Händlerkonto bei Authorize.Net einrichten.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Authorize.net-Händlerkonto an.
  2. Rufen Sie die Seite „Receipt/Response URLs“ (Empfangs/Antwort-URLs) auf.
  3. Klicken Sie auf Add URL (URL hinzufügen).
  4. Geben Sie https://app.multiscreenstore.com/authorizenet/11111111 ein.

    Verwenden Sie dafür das URL-Feld (STORE_ID ist die ID Ihres Stores). Sie finden Ihre Store-ID unten im Feld „Dashboard“.

  5. Klicken Sie auf Senden.

Authorize.Net mit dem Store verbinden

So verbinden Sie Authorize.Net mit Store:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf E-Commerce und dann auf Store verwalten.
  2. Klicken Sie auf Zahlung, scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf Zahlungsabwickler auswählen.
  3. Wählen Sie Kreditkarte: Authorize.Net SIM aus der Dropdown-Liste aus.
  4. Geben Sie Ihre API-Login-ID, Ihren Transaktionsschlüssel und Ihren MD5-Hash-Wert ein.
  5. Wählen Sie den Transaktionstyp aus, den Sie aktivieren möchten:
    • Nur autorisieren. Dieser Transaktionstyp wird erst dann zur Abwicklung gesendet, wenn Sie das Geld manuell in Ihrem Authorize.Net-Händlerkonto erfassen.
    • Autorisieren und erfassen. Das ist die häufigste Art der Kreditkartentransaktion, bei der der Betrag zur Autorisierung gesendet wird und bei Genehmigung automatisch zur Abwicklung weitergeleitet wird.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Unterstützte Währungen

Die folgenden Währungen werden unterstützt.

Unternehmensstandorte Unterstützte Währungen
Vereinigte Staaten, Kanada USD, CAD
Vereinigtes Königreich, Europa CHF, DKK, EUR, GBP, NOK, PLN, SEK, USD
Australien AUD, NZD, USD

Fehlerbehebung

Hier sind einige häufige Fehler, auf die Sie beim Einrichten Ihres Kontos stoßen können:

Authorize.net FDC-Händler-ID oder Terminal-ID ist falsch

Dieser Fehler weist darauf hin, dass es ein Problem mit Ihrer Authorize.net-Konfiguration gibt. Bitte melden Sie diesen Fehler an den Kunden-Support von Authorize.net.

(99) Diese Transaktion kann nicht akzeptiert werden

(13) Die Login-ID oder das Passwort des Händlers ist ungültig oder das Konto ist inaktiv

Hinweis zu Authorize.net: Die API-Login-ID, der Transaktionsschlüssel und der MD5-Hash-Wert müssen im Authorize.Net-Konto Ihres Kunden und in dessen Authorize.Net-Einstellungen im StoreFront Control Panel identisch sein. Schon ein unnötiges Leerzeichen am Ende eines Wertes kann den 99-Fehler verursachen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!