Website funktioniert nicht ohne WWW

Wenn Ihr CNAME eingerichtet ist, aber Ihre Website ohne WWW nicht geladen wird, müssen Sie überprüfen, ob Ihre A-Einträge korrekt sind, und dann das SSL-Zertifikat neu erstellen.

So prüfen Sie, ob die A-Datensätze korrekt sind:

  1. Gehen Sie zu whatsmydns.net.

  2. Ändern Sie die Suche in A.

  3. Geben Sie die Basis-Domain ein und klicken Sie auf Suchen.

  4. Prüfen Sie, ob beide IP-Adressen angezeigt werden (35.172.94.1 und 100.24.208.97).

Wenn die richtigen IP-Adressen nicht angezeigt werden, gehen Sie zu Ihren DNS-Einstellungen und aktualisieren Sie die A-Einträge auf:

  • Erster A-Eintrag.35.172.94.1

  • Zweiter A-Eintrag.100.24.208.97

Wenn es eine zusätzliche IP-Adresse gibt, die nicht von Duda ist, kann das SSL-Zertifikat nicht generiert werden. Um dies zu beheben, gehen Sie zu Ihren Domain-Einstellungen und entfernen Sie den zusätzlichen A-Eintrag. Die meisten Domain-Hosts haben Anweisungen zum Erstellen und Entfernen von A-Einträgen in ihrem Hilfe-Center. Eine Liste gängiger Domain-Hosts und ihrer Hilfeinformationen finden Sie unter Spezifische Domain-Host-Datensätze. Wenn Sie noch Hilfe mit Ihrem A-Eintrag benötigen, wenden Sie sich an Ihren Domain-Host.

Nachdem Sie Ihre A-Einträge aktualisiert haben, müssen Sie das SSL-Zertifikat neu erstellen.

So erstellen Sie das SSL-Zertifikat neu:

  1. Klicken Sie auf Einstellungen und klicken Sie dann auf die Registerkarte Site SSL.

  2. Klicken Sie auf Zertifikat erneut erstellen.

  3. Sie müssen darauf warten, dass das Zertifikat neu erstellt wird.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Feedback on this article

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!