So erstellen Sie Ihr SSL-Zertifikat neu

Wenn Sie Ihre Domain zuvor mit einer Methode eingerichtet haben, bei der eine CNAME- und 301-Umleitung verwendet wird, und Sie Ihre DNS-Einstellungen so geändert haben, dass sie einen CNAME- und zwei A-Einträge widerspiegeln, müssen Sie Ihr SSL-Zertifikat neu erstellen.

Warnung

DNS-Einträge, die einen AAAA-Eintrag (IPV6) enthalten, funktionieren nicht. Die AAAA-Einträge müssen entfernt werden, um das SSL-Zertifikat hinzufügen zu können.

So erstellen Sie Ihr SSL-Zertifikat neu:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Website-SSL.
  3. Klicken Sie auf Zertifikat erneut erstellen.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Feedback on this article

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!