Details zur Kundenberechtigung

Benutzerberechtigungen steuern die Zugriffsebene, die Teammitglieder und Kunden auf der Plattform haben. Legen Sie fest, auf welche Funktionen einzelne Benutzer Zugriff haben.

Kunden erhalten individuellen Zugriff auf jede Website. Kunden können für jede ihnen zugewiesene Website unterschiedliche Berechtigungen haben.

Berechtigungen auswählen

Wählen Sie beim Hinzufügen oder Verwalten eines Benutzers die Berechtigungen aus, die Sie diesem Benutzer gewähren möchten.

Vollständige Bearbeitung vs. Bearbeitung von Inhalten

Damit Ihre Kunden die volle Kontrolle über den Inhalt und das Design einer Website haben, gewähren Sie ihnen die Berechtigungsebene Vollständige Bearbeitung. Damit können Ihre Kunden Widgets, Seiten und Popups hinzufügen und verwalten, das globale Design ändern und die Einstellungen einer Website steuern.

Wenn Sie Ihren Kunden die Möglichkeit geben, die Inhalte der Website zu verwalten, aber befürchten, dass sie versehentlich das Layout der Website zerstören, gewähren Sie ihnen die Berechtigungsstufe Bearbeitung von Inhalten. Kunden mit der Berechtigung „Bearbeitung von Inhalten“ erhalten eingeschränkten Zugriff auf die Bearbeitung, einschließlich Textbearbeitung, und können mit dem Inhaltseditor in Widgets arbeiten.

Verknüpfte Daten verwalten vs. Verknüpfte Daten bearbeiten

Berechtigungen für verknüpfte Daten können zusätzlich zu umfassenden Bearbeitungsrechten an Kunden vergeben werden, die Zugriff auf verknüpfte Daten benötigen.

Um Ihrem Kunden das Hinzufügen, Bearbeiten und Verwenden von Widgets mit verbundenen Daten zu gestatten, gewähren Sie ihm die Berechtigungsebene Verknüpfte Daten verwalten. Dies beinhaltet die Berechtigung zur Inhaltsbibliothek und ermöglicht dem Kunden die Nutzung und Bearbeitung von verknüpften Daten, das Verbinden von Widgets und das Erstellen und Trennen dynamischer Seiten. Wenn die Berechtigung „Verknüpfte Daten verwalten“ widerrufen wird, kann der Kunde das „Verknüpfte Daten“-Symbol und die Option zum Bearbeiten von Verknüpfungen in Widgets und auf dynamischen Seiten nicht mehr sehen. Der Kunde kann weiterhin Daten in Widgets mit Inhaltseditor bearbeiten. Widgets ohne Inhaltseditor können in der Inhaltsbibliothek bearbeitet werden.

Um Ihrem Kunden das Bearbeiten von Widgets mit verbundenen Daten zu gestatten, gewähren Sie ihm die Berechtigungsebene Verknüpfte Daten bearbeiten. Diese Berechtigung kann ohne die Berechtigung zur Inhaltsbibliothek erteilt werden, sodass der Kunde die Verbindungen zwischen der Inhaltsbibliothek und den Widgets nicht mit verknüpften Daten bearbeiten kann. Wenn die Berechtigung „Verknüpfte Daten bearbeiten“ widerrufen wird, hat der Kunde nicht länger Zugriff auf das „Verknüpfte Daten“-Popup.

Die Berechtigung „Verknüpfte Daten bearbeiten“ kann mit der Berechtigung „Begrenzte Bearbeitung“ anstelle von „Vollständige Bearbeitung“ erteilt werden. Dies ermöglicht es dem Kunden, Widgets mit Inhaltseditoren direkt zu bearbeiten. Widgets ohne Inhaltseditor müssen in der Inhaltsbibliothek bearbeitet werden.

Webseitenkommentare

Durch die Bereitstellung des Zugriffs auf die Funktion „Website-Kommentare“ können Ihre Kunden Ihnen spezifisches Feedback zu ihrer Website geben. Diese wichtige Funktion vereinfacht die Kommunikation und ermöglicht es Ihnen, Aufzeichnungen über Kundenanfragen und Lösungen von Problemen zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Website-Kommentare.

Website-Kommentare sind basierend auf Ihrem Jahrestarif verfügbar:

Paket Verfügbarkeit
Basis-Tarif Nicht verfügbar
Team-Tarif Offen für Kommunikation nur zwischen Teammitgliedern
Agentur-Tarif Offen für Kommunikation zwischen Teammitgliedern und 5 Kunden pro Monat (berechnet nach Abrechnungszyklus, Kunden können hinzugefügt werden)
Von der Neuregelung ausgenommene DudaPro-Benutzer Offen für Kommunikation nur zwischen Teammitgliedern. Zur Aktivierung der Kundenkommunikation wenden Sie sich an den Support und registrieren Sie sich für einen neuen Tarif. Weitere Informationen zum Wechseln Ihres Kontos finden Sie hier.
Benutzerdefiniertes Paket Wenn Sie einen benutzerdefinierten Tarif haben, wenden Sie sich direkt an Ihren Kundenbetreuer, um Informationen zu den Zugriffsebenen zu erhalten.

*Jede Team- oder Kundenkommunikation, die während der Beta-Phase vor dem 3. Februar 2019 getätigt wurde, wird dauerhaft in Ihrem Konto gespeichert.

Berechtigungsabhängigkeit

Für einige Berechtigungsebenen gelten Voraussetzungen. Damit ein Benutzer beispielsweise Zugriff auf die Website-SEO hat, muss er auch Zugriff auf die Berechtigungsstufe „Website bearbeiten“ haben. Wenn Sie eine Berechtigung auswählen, werden deren Voraussetzungen automatisch ausgewählt. Umgekehrt werden abhängige Berechtigungen entfernt, wenn eine erforderliche Berechtigung entfernt wird. Hier sind die entsprechenden Abhängigkeiten der einzelnen Berechtigungsstufen aufgeführt:

  • Webseite bearbeiten
    • Vollständige Bearbeitung
    • Bearbeitung von Inhalten
    • Entwicklermodus
    • Webseiten SEO
    • Individuelle Domain
      • Neu veröffentlichen
    • Webseiten-Backups
    • Seite zurücksetzen
    • Benachrichtigungen
    • Veröffentlichen
      • Erneut veröffentlichen (erfordert die Berechtigung „Veröffentlichen“)
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 2 fanden dies hilfreich
×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!