PayPal Plus hinzufügen

PayPal Plus ist eine beliebte Zahlungsmöglichkeit in Deutschland, bei der in Deutschland gängige Zahlungsoptionen wie PayPal, Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Bezahlen auf Rechnung enthalten sind – auch wenn Kunden kein PayPal-Konto haben.

Es ist wichtig, mehr Zahlungsmethoden zu akzeptieren, da Käufer dazu neigen, den Bestellvorgang abzubrechen, wenn sie ihre bevorzugte Zahlungsmethode nicht nutzen können. Wenn Sie PayPal Plus in Ihrem Store aktivieren, können Sie Ihren Kunden schnell und einfach alle damit verknüpften Zahlungsoptionen anbieten, darunter auch die in der EU sehr beliebte SEPA-Lastschrift, und so Ihren Umsatz steigern.

Hinweis

PayPal Plus ist nur in Deutschland verfügbar.

PayPal Plus konfigurieren

So konfigurieren Sie PayPal Plus:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf E-Commerce und dann auf Shop verwalten.
  2. Klicken Sie auf Zahlung, scrollen Sie zu Zahlungsmethode auswählen und wählen Sie PayPal PLUS aus.
  3. Klicken Sie auf den Link PayPal PLUS beantragen.
    Sie werden auf die Website von PayPal weitergeleitet, wo Sie sich bei Ihrem vorhandenen Konto anmelden oder ein neues Konto erstellen und einen Antrag für PayPal Plus stellen können.
  4. Nachdem Ihr PayPal Plus-Konto genehmigt wurde, geben Sie Ihre bei PayPal verwendete E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Speichern.
  5. Stellen Sie sicher, dass PayPal Plus in Ihrem PayPal-Konto aktiviert ist. Klicken Sie auf Weiter zu PayPal, um den Status von PayPal Plus zu überprüfen.
  6. Sie können auch Zahlungen mit der Option Kauf auf Rechnung akzeptieren, um Zahlungen im Voraus zu erhalten, während PayPal alle Risiken übernimmt und Sie vor Rückbuchungen schützt. Wenn Sie die Methode „Kauf auf Rechnung“ aktivieren möchten, klicken Sie einfach auf Kauf auf Rechnung beantragen.
    Sie werden auf die Website von PayPal weitergeleitet, wo Sie die Option zur Bezahlung auf Rechnung beantragen können.
  7. Im Feld Name der Zahlungsmethode beim Checkout können Sie den Namen eingeben, unter dem Kunden diese Zahlungsmethode beim Checkout sehen. Alternativ können Sie auch die Bezeichnung „PayPal“ lassen.
  8. Im Feld Zahlungsanweisungen für Kunden können Sie hilfreiche Informationen für Ihre Kunden während des Checkouts hinzufügen, um zu erklären, wie der Zahlungsvorgang abgewickelt wird.

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, bietet der PayPal-Algorithmus Ihren Kunden beim Checkout je nach dem jeweiligen Standort und Browser-Cookies automatisch zusätzliche relevante Zahlungsoptionen an.

Zahlungen mit PayPal Plus akzeptieren

Nachdem Sie PayPal Plus in Ihrem Store aktiviert haben, können Ihre Kunden diese Zahlungsoption beim Checkout in Ihrem Store auswählen. Bei PayPal Plus können Ihre Käufer aus Deutschland wählen, wie sie ihre Bestellung bezahlen möchten: mit PayPal, SEPA-Lastschrift, Kreditkarte oder auf Rechnung.

Je nachdem, aus welchem Land sie kommen, können Ihre Kunden aus einer oder mehreren Zahlungsoptionen auswählen. Wenn sie z. B. aus Belgien kommen, können Kunden nur die Optionen „PayPal“ oder „Kreditkarte“ wählen.

Nachdem Kunden eine bevorzugte Zahlungsmethode ausgewählt haben, werden sie zur Website von PayPal weitergeleitet, um mit der Zahlung fortzufahren.

Nachdem die Zahlung abgeschlossen ist, wird der Status der Bestellung automatisch aktualisiert. Sie können jederzeit überprüfen, welche Zahlungsmethode für eine Bestellung verwendet wurde, und den aktuellen Status der Bestellung einsehen. Rufen Sie dafür die Details einer Bestellung in Ihrem Store Control Panel auf, indem Sie auf Meine VerkäufeBestellungen klicken.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Feedback on this article

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!