Produktoptionen

Wenn Sie Produkte mit mehreren Optionen verkaufen (z. B. Farbe und Größe), können Sie ein Basisprodukt mit verschiedenen Optionen einstellen. So können Kunden auf der Produktseite die von ihnen bevorzugten Optionen auswählen.

Mit Produktoptionen können Sie auch:

  • Extras anbieten (z. B. Geschenkverpackungen)
  • Käufer auffordern, eine Datei für ein bestelltes Produkt oder eine Dienstleistung hochzuladen
  • mehrere Auswahlmöglichkeiten zur Konfiguration des Endprodukts anbieten

Optionen erstellen

Informationen zum Erstellen von Produktoptionen finden Sie im folgenden Video:

Weitere Experteninhalte finden Sie in der Duda University.

So erstellen Sie Produktoptionen:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf E-Commerce und dann auf Store verwalten.
  2. Klicken Sie auf Katalog und dann auf Produkte.
  3. Klicken Sie auf das Produkt, für das Sie Optionen hinzufügen möchten, und dann auf die Registerkarte Optionen.
  4. Klicken Sie auf + Neue Option hinzufügen.
  5. Geben Sie den Namen der Option ein (z. B. Größe).
  6. Wählen Sie einen Eingabetyp aus der Dropdown-Liste aus.
  7. Klicken Sie auf + Neue Auswahl hinzufügen und fügen Sie einen Namen und einen Preismodifikator für die Option hinzu.
  8. Hinweis

    Produktoptionen können den Preis eines Produkts erhöhen oder senken, haben aber keine eigene SKU-Menge. Um den Bestand an Produktoptionen zu verfolgen, können Sie Produktvarianten verwenden.

  9. Wählen Sie aus, welcher Optionswert der Standardwert ist. Wenn die Option eine Kundenauswahl erfordert, wählen Sie Standardwert nicht vorab auswählen.
  10. Klicken Sie auf Speichern.
Tipp

Um separate Bilder für jede Option bereitzustellen, verwenden Sie Produktvariationen.

Eingabetypen

Die folgenden Eingabetypen sind verfügbar:

  • Dropdown-Liste. Damit können Kunden einen Wert aus mehreren Auswahlmöglichkeiten wählen. Das wird empfohlen, wenn in einer kompakten Liste viele Optionen angezeigt werden.
  • Optionsfelder. Damit können Kunden einen Wert aus mehreren Optionen auswählen (z. B. Farben).
  • Größe. Damit können Benutzer eine Option aus mehreren Größenoptionen auswählen.
  • Kontrollkästchen. Damit können Kunden mehrere Optionen auf einmal auswählen (z. B. Pizzabeläge).
  • Textfeld und Textbereich. Damit können Kunden einen Text für ein Produkt eingeben. Diese Option wird häufig für Personalisierungen wie Gravuren oder individuelle Drucke verwendet.
  • Datumsauswahl. Damit können Kunden ein Datum für ein Produkt oder eine Dienstleistung aus einem Pop-up-Kalender auswählen.
  • Dateien hochladen. Damit können Kunden Dateien an das Produkt oder die Dienstleistung anhängen.

Optionen im Store aktivieren

Nachdem Sie Produktoptionen im Store Control Panel erstellt haben, müssen Sie die Funktion im Widget des Haupt-Stores aktivieren.

  1. Klicken Sie auf das Widget des Haupt-Stores auf Ihrer Website, um den Design-Editor zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Artikelseite und dann auf Weitere Designoptionen.
  3. Aktivieren Sie den Umschalter Produktoptionen.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich
×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!