Twitter-Feeds

Ein Twitter-Feed verknüpft Ihren Twitter-Account und zeigt Ihre neuen Tweets automatisch auf der Website an. Soziale Netzwerke sind eine gute Möglichkeit, um Kunden über Ihr Unternehmen auf dem Laufenden zu halten.

Hinweis

Denken Sie daran, anstelle Ihres privaten Twitter-Kontos das Konto Ihres Unternehmens zu verknüpfen.

So fügen Sie das Widget „Twitter-Feed“ hinzu:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Widgets.
  2. Klicken Sie auf das Widget „Twitter-Feed“ und ziehen Sie es auf Ihre Website.

Mehr zum Hinzufügen von Widgets zu Ihrer Website erfahren Sie unter Widgets hinzufügen.

Inhaltliche Gestaltung

So können Sie den Inhaltseditor aufrufen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Widget und dann auf Inhalt bearbeiten.
  2. Geben Sie Ihren Twitter-Benutzernamen ein, um Ihr Konto zu verbinden.
  3. Wählen Sie die Art des Twitter-Feeds aus dem Dropdown-Menü aus.
  4. Aktivieren Sie bei Bedarf die Option Header und Footer anzeigen.

Design-Editor

So rufen Sie den Designeditor auf:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Widget und dann auf Design bearbeiten.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Anzahl an Tweets aus, die angezeigt werden sollen.

Informationen über Designoptionen, die nicht spezifisch für dieses Widget eingestellt werden (z. B. Layout, Stil oder Abstände), finden Sie unter Widget-Design.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Feedback on this article

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

×

Please Log in as a Pro

Priority Phone Support is available exclusively to Pros. Log in to your Pro account now to see our international support numbers.

Log In
Not a Pro? Purchase a Pro plan!